Alles Gute für das Jahr 2021

31.12.2020


Das Jahr 2020 brachte auch für uns als Sportverein viele Unwegsamkeiten und stellte uns vor nicht geahnte Herausforderungen durch die Corona-Pandemie.
Vielfach war es nicht klar, wie es mit dem Sportbetrieb, insbesondere aber mit dem Wettkampfbetrieb überhaupt weiterläuft. Die vielen Änderungen, Ungereimtheiten sowie Ungewissheiten haben die Verantwortlichen und Übungsleiter teilweise sehr kurzfristig vor fast unlösbare Probleme gestellt.
Es ging nun ein Jahr zu Ende, das für den SVGO und alle Aktiven sowie Jugendliche, Kinder und Senioren sportlich mehr als unzufrieden war. Sehr wenig Übungsstunden und fehlende körperliche Betätigung, fast keine Kommunikation und wenig soziales Miteinander auch unter den Verantwortlichen, haben das Vereinsleben vielfach fast zum Erliegen gebracht. Trotzdem konnten die aufkommenden Probleme gemeistert werden. Jeder, sei es aus der Vorstandschaft, dem Ausschuss und aus den Reihen der Übungsleiter und Helfer, hat dazu beigetragen, dass es immer wieder weiterging und letztlich das Jahr auch ohne große negative Auswirkungen beendet wurde.
Nach Aufhebung der Lockdowns, wurden innerhalb kürzester Zeit von den Abteilungen eigene Hygiene-Konzepte erstellt und umgesetzt. Es wurden Desinfektionsmittel angeschafft und Handwaschstationen eingerichtet. Der Sportbetrieb konnte wo möglich wiederaufgenommen werden und auch Wettkämpfe fanden wieder statt. In dieser Zeit merkte man, wie wichtig das Vereinsleben für unsere Mitglieder ist.
An dieser Stelle ein großer Dank an die Übungsleiter und Helfer, die dazu beigetragen haben, dass der Übungsbetrieb wenigstens in der Zeit weiterlief, in denen ein solcher möglich war, obwohl infolge der bestehenden Ansteckungsmöglichkeiten sie eine große Verantwortung übernahmen. Auch möchten wir uns bedanken bei unseren Sponsoren, Unterstützern und allen Vereinsmitgliedern für die Treue zu unserem SVGO.
Alles Gute für das Jahr 2021, in dem man hoffentlich wieder sagen kann:
"Wir sehen uns beim Sport."
Die Vorstandschaft.


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren