Titelbild

→ Flyer zum Ausdrucken

Die SV-Ehepaarturner suchen Verstärkung

Wir sind eine Gruppe Frauen und Männer, auch Singles, die sich immer mittwochs um 20.00 Uhr in der Frankenhalle trifft.
Unter Anleitung versierter Übungsleiter/innen betreiben wir Präventivsport, schulen Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer und wer möchte, kann anschließend Volleyball spielen.
Darüber hinaus stehen eine Vielzahl gemeinsamer Unternehmungen auf dem Programm, an denen man teilnehmen kann, aber niemals muss.
Wir wollen unsere Gruppe verjüngen und vergrößern und suchen Männer und Frauen ab ca. 40.
Interesse ??
Einfach mal vorbeischauen!!


→ auführlicher Aufruf mit Bildern

Damen-Volleyball beim SVGO

Baggern, stellen, schlagen, blocken – das machen die Damen der SVGO-Volleyballabteilung mit Einsatz und Leidenschaft.
Sie trainieren freitags von 20 bis 21.30 Uhr in der Burgberghalle Oberspeltach und spielen bei verschiedenen Hobbyturnieren mit.
Da sie nicht am aktiven Spielbetrieb teilnehmen, steht der Freizeitcharakter im Vordergrund – und damit der Spaß am Sport und an der Gemeinschaft.
Egal ob Anfängerin, Expertin, sogar als Neueinsteigerin kannst Du gerne reinschnuppern, jede neue Spielerin ist willkommen.
In den Schulferien findet kein Training statt.
Kontakt: Maren Stephan - Telefon 0176/66624428 (gerne auch über WhatsApp).


Vereinsmeisterschaften Tischtennis und Saisonauftakt

Zur Vorbereitung nahmen die TT-Spieler an Turnieren teil und spielten unter sich die Vereinsmeister aus.
Nicht weniger als drei Teams des SVG-O maßen sich in Satteldorf beim Einladungsturnier mit sehr starken Spielerinnen und Spielern und konnten außer wichtiger Spielpraxis und Trainingseffekten wenig Zählbares erreichen.
Die 1. Herrenmannschaft eröffnete wie seit Jahren die Spielzeit beim Einladungsturnier in Roßfeld. Basti Steigmann, Tobi Sinn, Ernst Zinke und Sven Laukenmann konnten Ellrichshausen und eine Mannschaft des Gastgebers mit 8:2 und 8:0 besiegen und den Vorjahreserfolg wiederholen.
Die Vereinsmeisterschaften zeigten, wie eng die Spielstärken beieinander liegen und dass die Jüngeren mächtig aufgeholt haben. Das lässt doch für die kommende Spielzeit hoffen, zumal sich gerade die Neuzugänge als echte Verstärkungen bewiesen. Es stellte sich auch heraus, dass den SVG-O-Cracks ein versierter Trainer gut anstehen würde.


→ auführlicher Bericht


Gaujugendturnfest in Niederstetten am 16.07.2017

Medaillen für Elin Schnell und Celina Huß
Für das Gaujugendturnfest in Niederstetten hatten sich die Kinder durch ihre guten Platzierungen am Kreiskinderturnfest qualifiziert. Hier trafen die Besten aus allen Turnkreisen des Turngaus Hohenlohe aufeinander.
Bei tollem Sommerwetter fanden die Leichtathletikwettkämpfe und die Turnwettkämpfe auf den Sportanlagen des TSV Niederstetten statt.


→ auführlicher Bericht


Die Raiffeisenbank Frankenhardt-Stimpfach unterstützt den SVGO mit 1000 Euro

Marktbereichsleiter Stefan Eckert überreichte Kassierin Beate Würtemberger und dem 1. Vorsitzenden Jörn Spiekers den Scheck über 1000 Euro.
Der SV Gründelhardt-Oberspeltach bedankt sich recht herzlich dafür und wird das Geld im Sinne des Spenders für die Jugendarbeit im Verein einsetzen.



Jugendturniere 2017

In diesem Jahr führte die Fußballjugendabteilung des SV Gründelhardt-Oberspeltach zum 20. Mal seine Sommerjugendturniere durch.
Nach Tagen der extremen Hitze hatten wir Glück mit dem Wetter. Die Temperaturen waren moderat, nur der starke Wind störte zum Teil etwas. Trotzdem besser als die tropische Hitze der Vortage.
Trotz der zahlreichen Turniere in der Gegend fanden 10 D-. 6 E-, 8 F- und 18 G-Junioren-Teams den Wegen nach Gründelhardt. Alle Mannschaften hatten genügend Spiele um ihr Können miteinander zu messen.


→ auführlicher Bericht


Jahreshauptversammlung am 19.05.2017

Zur 70. Jahreshauptversammlung des SV Gründelhardt-Oberspeltach fanden sich am Freitag, den 19.5.2017 77 Mitglieder im Vereinsheim an der Gaildorfer Straße zusammen.
Der im Verlauf des Abends einstimmig wiedergewählte Vorstand Jörn Spiekers, berichtete nach der Begrüßung der Ehrengäste, des Bürgermeisters Jörg Schmidt und der restlichen Versammlung über zahlreiche Vorstandssitzungen.
Im Zuge der Hauptversammlung wurde der langjährige Kassier Friedrich Bäuerlein verabschiedet und zum Ehrenmitglied ernannt.


→ auführlicher Bericht


Kreiskinderturnfest in Crailsheim

Am 06.05.2017 trafen sich 210 Kinder und Jugendliche zum Kreiskinderturnfest des Turnkreis Crailsheim. Mit 47 Kindern war die Kinderturnabteilung des SV Gründelhardt-Oberspeltach und des FC Honhardt am Start.


→ auführlicher Bericht

SVG-Tennis-Damen unterstützen Angi Kerber und Co

Die Tennisdamen des SV Gründelhardt-Oberspeltach haben am 23.04.2017 die Deutsche Mannschaft beim FedCup in Stuttgart unterstützt.
Mit 3:2 gegen die Ukraine konnten sie ihren Platz in der Weltklasse I sichern.
Ein wirklich gelungener Ausflug.



Württembergischen Poomsae Meisterschaft am 01.04.2017 in Waiblingen

Von der TUBW (Taekwondo Union Baden Württemberg) ausgerichtete Württembergischen Poomsae Meisterschaft am 01.04.2017 in Waiblingen, war der SVGO wieder mal erfolgreich. Unter den 230 Teilnehmern, konnten sich alle 5 angemeldeten Starter mit einer Medaille schmücken. Mit Engagement und eiserner Disziplin, hatte sich das harte Training somit bezahlt gemacht. So das es zu einem beindruckenden Erfolg führte.


→ auführlicher Bericht

Auszeichnung des SVGO von der DTU (Deutsche Taekwondo Union)

Am 11.03.2017 zeichnete die DTU (Deutsche Taekwondo Union) den Sportverein Gründelhardt-Oberspeltach mit dem DTU-Vereins-Zertifikat aus.
Die Gründungsmitgliedern, Nico und Ralph Schurr mit Trainer Hermann und Marcel Dilger, der TAEKWONDO-Abteilung übergaben am 24.03.2017 an den Vorstand des SVGO's, Jörn Spieker, die Auszeichnung.
Dieses Zertifikat zeichnet den Sportverein über die erforderlichen Qualitätskriterien der DTU aus.
- qualifizierte, lizenzierte Taekwondo Trainer mit Trainerschein auch vom Landessportbund DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund)
- DTU DAN-Träger (Schwarz-Gurt Träger)
- KUP-Prüfungen (Farb-Gurt Prüfungen) die mit Erfolg nach den Regelungen der DTU abgelegt werden
- regelmäßige Breitensportaktionen
- kontinuierlicher Zuwachs (gemeldete und dokumentierte Mitglieder bei der DTU)
- erfolgreiche Teilnahme bei Wettkämpfen
Mit einer solchen Auszeichnung rechnete niemand. Der Vorstand des SVGO's ist stolz über die Entwicklung der TAEKWONDO-Abteilung.


→ auführlicher Bericht

33 Athleten haben das Sportabzeichen gemacht

Ausdauernd, kräftig und schnell sind große und kleine Sportler aus Frankenhardt - und dazu verfügen sie noch über eine gute Koordination. Das haben die Absolventen bewiesen, die im vergangenen Jahr das deutsche Sportabzeichen beim SV Gründelhardt-Oberspeltach abgelegt haben.
Insgesamt 33 Teilnehmer von sieben bis 48 Jahren haben heuer mitgemacht.
Das Sportabzeichen hält für jede Altersklasse unterschiedliche Anforderungen bereit. Es ist möglich, zwischen verschiedenen Disziplinen zu wählen. So kann beispielsweise, wer nicht gern einen Langstreckenlauf absolviert oder 7,5 Kilometer Nordic Walking betreibt, in der Sparte Ausdauer auch Schwimmen oder Radfahren.
Auch in diesem Jahr wird es Sportabzeichen-Aktionen geben. Die Termine werden im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.
Außerdem ist es möglich, dass einzelne Mannschaften oder Gruppen das Sportabzeichen an einem Trainingsabend ablegen.
Kontakt: Christine Hofmann, Telefon 07959/924649 oder E-Mail an hofmann-frankenhardt@t-online.de.


→ auführlicher Bericht

SV-Jahresfeiern mit tollem Programm

Unter dem Motto "70 Jahre SVGO" servierten mehr als 80 Akteure bei den drei SV-Jahresfeiern einen kurzweiligen, bunten Unterhaltungscocktail.
Leider lies die Publikumsresonanz etwas zu wünschen übrig. Schade für alle die nicht gekommen sind. Sie haben etwas versäumt.
Und alle die da waren, haben bewiesen, dass die Frankenhardter sehr wohl lachen können… und das nicht zu knapp..
Lesen sie den ausführlichen Bericht im Anhang!


→ auführlicher Bericht

1. Gründelhardter Kneipen-7-Kampf

Am 27.12.2016 fand erstmals im Gründelhardter Vereinsheim ein Sieben Kampf der besonderen Art statt. Dabei wurden überwiegen Spiele gespielt, die man normalerweise abends in einer Kneipe spielt.
Die 14 Zweierteams konnten sich zum Beispiel in Disziplinen wie Darts, Kicker und Chicago messen.
Durch Siege oder Unentschieden konnten Punkte gesammelt werden. So das am Ende des Abends ein Siegerteam feststand. Wie so oft im Leben, hat sich auch bei diesem Wettbewerb die Erfahrung durch gesetzt. Das Team „Die Unglaublichen“ (Marcus Burk & Steffen Messerschmitt) haben mit viel Ruhe und Geschick (manchmal auch mit Glück) fast alle Disziplinen für sich entschieden und den ersten Platz belegt. GLÜCKWUNSCH!



Am 10.12.16 war es soweit der 1.Gründelhardter Hallendorfpokal wurde in der Kalthalle ausgespielt.


Mit dabei die Teams vom Bergfeld, der Ring- Gartenstraße, Oberspeltach, das Jugendteam und die Auswärtigen.
In der Vorrunde zeigten die Teams einige sehr gute Leistungen und die Spiele waren stets von Fairness und Spaß am Fußball geprägt.
Das Erste Halbfinale entscheiden die Auswärtigen gegen die Jugendmannschaft im 7-Meterschießen für sich. Im zweiten Halbfinale lieferten sich das Bergfeld und die Ring-Gartenstraße ein hartes Duell das erst kurz vor dem Ende mit 3:2 ans Bergfeld ging.
Das kleine Finale konnte dann das Jugendteam gegen die Ring-Gartenstraße für sich entscheiden. Im Finale siegte das Bergfeld überraschend hoch mit 7:2 gegen die Auswärtigen.
So ging der Titel also ans Bergfeld bei der abschließenden Siegerehrung im Vereinsheim wurde dieser Sieg natürlich gebührend gefeiert.



Erfolgreicher Start der Tischtennismannschaften in die neue Saison

Durchweg erfreuliche Ergebnisse konnten die Tischtennismannschaften des SV Gründelhardt-Oberspeltach einfahren.
Lesen sie den ausführlichen Bericht im Anhang!


→ auführlicher Berich

News Archiv

→ zum Archiv































Warning: mysql_close(): no MySQL-Link resource supplied in /home/sv-gruendelhardt-oberspeltach.de/htdocs/klassen/datenbank.class.php on line 42