Heimatpreis der Sparkassenstiftung: SVG erreicht den 3. Platz

25.10.2021


Heimatl(i)ebende, das sind Menschen, die selbst anpacken , um ihre Heimat zu einem Ort zu machen, an dem sie gerne leben. Mit diesem Fördermotto zeichnet die Sparkassenstiftung für den Landkreis Schwäbisch Hall herausragende Projekte im Jahr 2021 aus. Unter den 42 eingereichten Bewerbungen wurde der SV Gründelhardt-Oberspeltach mit dem Projekt „Brunnenbau zur Bewässerung der Sportanlagen“ ausgezeichnet. Dem Vorstand Vereinsbetrieb Hermann Köhnlein beschäftigte seit Jahren die Bewässerung der Sportanlagen. Wie kann das bisher verwendete Leitungswasser durch alternative Wasserquellen ersetzt werden? Er erinnerte sich an eine Brunnenbohrung Anfang der 80iger Jahre, welche nicht weiterverfolgt wurde. Leider konnte der damalige Brunnen nicht mehr gefunden werden. Eine neue Probebohrung war erfolgreich, so dass der SVG zusammen mit der Gemeinde das Projekt wiederaufleben ließ.
Der Brunnen, gelegen zwischen den beiden Sportplätzen in Gründelhardt, wird nach Fertigstellung ausreichend Grundwasser fördern, um die beiden Sportplätze und die 3 Tennisplätze zu bewässern. Er ist 35 Meter tief und kann das Gelände alle zwei Tage voll bewässern. Für das Gesamtprojekt werden bis zur Fertigstellung mehr als 550 Arbeitsstunden von Vereinsmitgliedern geleistet.
Dieses herausragende Engagement zur Schonung der Umwelt prämiert die Stiftung mit dem 3. Platz und einem Preisgeld von 2.000 EUR.
Im Rahmen der Preisverleihung im Neuen Globe in Schwäbisch Hall nahmen die Vorstände Hermann Köhnlein, Bärbel Fruh und Catrin Vogel den Preis entgegen.


Jugendturniere 25./26.06.2022

Ausschreibung

Anmeldung


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren